0 Artikel | 0.00 €

  AGB

§ 1 Geltungsumfang



Die AGB gelten für den Kaufvertrag über Produkte aus dem Shop der LIM Interactive GmbH, im folgenden LIM genannt, und dem Besteller.

§ 2 Vertragsschluss und Zahlung



Die Angebote aus dem Online-Shop von LIM verstehen sich als Aufforderungen zur Abgabe eines Angebots durch den Besteller. Mit Abschicken einer Bestellung gibt der Kunde ein Angebot zum Kauf der bestellten Ware ab. LIM nimmt das Angebot entweder durch individuelle schriftliche Bestätigung per e-Mail innerhalb von 7 Werktagen oder durch Zusendung der Ware innerhalb von 14 Tagen gerechnet ab Zahlungseingang an. Die Bestätigungs-Email im unmittelbaren Anschluss an die Bestellung ist keine Annahme des Vertrages.

Die Bezahlung der Ware erfolgt per Vorkasse, Kreditkartenzahlung, Paypal oder Nachnahme. Soweit LIM das Angebot des Kunden nicht annimmt (z.B. weil die Ware nicht verfügbar ist) informiert LIM den Kunden unverzüglich darüber und zahlt etwaige gezahlte Beträge unverzüglich an den Kunden zurück.


§ 3 Lieferzeitpunkt



Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit sich per e-Mail an shop@uhren-outlet.com über die Verfügbarkeit der Ware vor der Bestellung für LIM zu informieren.


§ 4 Preise und Portokosten



Die ausgezeichneten Preise sind Endpreise inkl. Umsatzsteuer.
Innerhalb von Deutschland trägt LIM die Portokosten ab einem Bestellbetrag von 100,- Euro alleine (Ausnahme bei Zahlungsweise Nachnahme), bis zu einem Gesamtbestellbetrag von 100,- Euro wird der Besteller mit 5,95 Euro an den Portokosten beteiligt.

Die Portokosten können jederzeit über den Link "Portokosten" auch vor der Bestellung eingesehen werden.


§ 5 Gewährleistung, Haftung



1. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei die Gewährleistungsrechte zunächst auf die Nacherfüllung beschränkt sind. Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Kunde verpflichtet, die zunächst mangelhaft gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen zurück zu senden. Sofern die Nacherfüllung fehlschlägt, können Sie vom Kaufvertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern.

Die Gewährleistung beträgt für Verbraucher 24 Monate ab Erhalt der Ware. Gegenüber Käufern, die keine Verbraucher iSv. § 13 BGB sind, ist eine Gewährleistungsfrist von 12 Monaten vereinbart.

2. Haftung

(1) Sofern Schadensersatzansprüche uns gegenüber geltend gemacht werden, haften wir für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit, einschließlich des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.

(2) Für leichte Fahrlässigkeit haften wir nur, sofern wir eine Pflicht verletzen, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist ("Kardinalpflicht").

(3) Soweit nicht Vorstehend etwas Abweichendes geregelt ist, ist die Haftung ausgeschlossen.

(4) Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt (§§ 1, 14 Produkthaftungsgesetz).

(5) Alle vorgenannten Haftungsausschlüsse und/oder Haftungsbegrenzungen gelten nicht für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit von Menschen.



§ 6 Widerrufsrecht nach Fernabsatzrecht



Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird € auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie un-serer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

LIM Interactive Multimedia Solutions GmbH
Holzbrücke 7
20459 Hamburg

oder per email an
shop@uhren-outlet.com

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einem Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinaus-geht. Unter €Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise€ versteht man das Testen und Aus-probieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfä-hige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rück-sendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurück-zusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich ver-einbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflich-tungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Nicht paketver-sandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Wi-derrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung




§ 7 Kosten der Rücksendung bei Widerruf



Im Falle des Widerrufs haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn der Kaufpreis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder Sie bei einem höheren Kaufpreis im Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht den Kaufpreis oder eine vereinbarte Teilzahlung erbracht haben, es sei denn, dass die gelieferte Sache nicht der bestellten entspricht.



§ 8 Batterieverordnung



Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus oder mit der Lieferung von Geräten -insbesondere Uhren-, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Endverbraucher gemäß der Batterieverordnung auf Folgendes hinzuweisen:

Batterien sollen und dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort unentgeltlich zurückgeben.

Sie können Batterien auch unentgeltlich an unserer nachfolgenden Anschrift zurückgeben:
LIM Interactive Multimedia Solutions GmbH
Kirchenstraße 10
93133 Burglengenfeld

Unsere Rücknahmeverpflichtung als Vertreiber beschränkt sich auf Batterien der Art, die wir in unserem Sortiment führen oder geführt haben

Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchkreuzten Mülltonne gekennzeichnet. In der Nähe des Mülltonnensymbols befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. Cd steht für Cadmium, Pb für Blei und Hg für Quecksilber.

§ 9 Verpackungsverordnung



Hinweis auf Beteiligung am Befreiungssystem

Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen sowie Versandverpackungen hat sich unsere Firma zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der der Zentek GmbH & Co. KG, Ettore-Bugatti-Str. 6-14, 51149 Köln angeschlossen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.zentek.de.

Burglengenfeld, den 20.06.2010

Preisvergleich und Testberichte für Uhren bei Idealo.de Copyright 2008 by LIM Interactive GmbH. Alle Texte, Bilder und Anzeigetechniken unterliegen dem Patent- und Urheberrecht. Zuwiderhandlungen werden wegen der leider vielfach stattgefundenen Diebstähle geistigen Eigentums wie Codes, Skripte und Bilder zivil- und strafrechtlich verfolgt. Links auf Uhren-Outlet.com sind selbstverständlich erlaubt, die unauthorisierte Einbindung der Seite, auch in Teilen, durch dritte Internetseiten ist jedoch auch dann verboten, wenn die Einbindung mit Angabe von Uhren-Outlet.com als Quelle erfolgt.